Visit the most prestigious gallery

Predigt eines Apostels

SOLD

Cartel

Predigt eines Apostels

Giovanni Paolo Panini

Creation date: 1750

Measurement : 48.50 x 64.00 x 0.00 cm

Technique : Oil


Description

Die Predigt eines Apostels vor einem Ruinencapriccio. Giovanni Paolo Panini (Piacenza 1691 - 1765 Rom) Werkstatt. Italien, um 1750. Öl auf Leinwand. Das vorliegende Ruinencapriccio zeigt Versatzstücke des Forum Romanum, unter anderem die Statue des Silen mit dem Dionysosknaben, auf der linken Bildseite ihr gegenüber ein liegender, Wasser speiender Löwe. Der predigende Apostel mit einer Gruppe gebannt lauschender Menschen wird eingefangen von antiken Ruinen. Links im Vordergrund eine Frau am Brunnen. Einige dieser markanten Figuren setzt Panini auch in anderen Bildkompositionen ein: Die Tempelruine der vier Säulen mit Kompositkapitellen und Architrav mit dem Fragment einer Inschrift findet sich auch in der Sammlung Harrach, Römische Ruine mit einem Propheten. Die Figur des predigenden Apostels ist in einer anderen Bildkomposition dieses Sujets Predigt eines Apostels mit dem Herkules Farnese (Dorotheum Wien, 1974,) widergegeben. Die Statue des Silen mit dem Dionysosknaben findet sich auch im Capriccio Ruinen mit dem Saturntempel, der Cestiuspyramide und dem Tempel des Claudius (heute S. Stefano Rotondo) wieder.